juwelier hilscher münschen, münchen lifestyle, juwelier münchen, luxus münchen, hilscher

Wir können Ihnen bereits jetzt verraten: das 24. Türchen unseres Adventskalenders hält einen exklusiven Gewinn von Juwelier Hilscher für Sie bereit. An Heiligabend haben Sie die einmalige Chance, eine mit einer Gravur personalisierte Nomos Tangente Ref. 101 zu gewinnen! Wow! Mit dieser edlen, zeitlosen Uhr sind Sie sicherlich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Nomos Tangente Ref. 101 verkörpert die Uhrenmanufaktur wie keine zweite: eine ikonische Typografie, zeitlos und schlicht, ein Meisterstück an Geradlinigkeit – Tangente ist die kürzeste Verbindung zwischen Herz und Verstand. Handgebläute Zeiger auf einem weißem Zifferblatt, mit internationalen Auszeichnungen dekoriert, ist diese Uhr eine zeitlose und präziser Begleiterin in deren Herz das präzise NOMOS-Handaufzugswerk, Alpha, schlägt.
Ob für Sie selbst oder als Geschenk für die Liebsten, mit diesem Gewinn unter dem Weihnachtsbaum können die Weihnachtsfeiertage ja zünftig beginnen – ein Geschenk für die Ewigkeit und für die Sinne!

juwelier hilscher münschen, münchen lifestyle, juwelier münchen, luxus münchen, hilscher

Der Gewinn: Eine personalisierte NOMOS Tangente Ref. 101

Das Haus Hilscher – ein Unternehmen mit Tradition

Edler Schmuck, beste Beratung und ein Unternehmen mit Tradition – all das finden Sie bei Juwelier Hilscher im Herzen Schwabings. Ob exklusive Uhren oder feine Juwelen, das Haus bietet ein breites Angebot an sorgfältig ausgewählten Schmuckstücken an. Das familiengeführte Unternehmen ist ein echtes Münchner Original. Es zählt zu den besten Häusern Deutschlands und ist einer der erfahrensten Juweliere in Europa. Ein Münchner Original ist auch Uhrmacher- sowie Goldschmiedemeister Manfred Hilscher, der das Geschäft nun, zusammen mit seiner Frau Brigitte Hilscher, in zweiter Generation führt.
Im Hause Hilscher wird vor allem Gastfreundschaft und eine individuelle, persönliche Beratung groß geschrieben. „Unsere Kunden kommen zu uns, weil sie die persönliche Beziehung zu den Mitarbeitern schätzen, sich darauf verlassen können, dass ihr Ansprechpartner immer für sie erreichbar ist und vor allem die Tradition der Familie Hilscher in jeder Ecke des Juweliers sicht- und spürbar ist“, so Kai Pierre Thieß, Geschäftsführer des Unternehmens. Die Traditionsbewusstheit und Liebe zur Heimat München wird zudem auch im breiten Sponsoring von verschiedenen Vereinen und Institutionen in und um München deutlich. In den Bereichen Sport, Kultur und Lifestyle werden auf diese Art und Weise junge Talente, Projekte und Vereine gefördert. Dazu gehört beispielsweise die Förderung des Golf-Nachwuchses im Golfclub München Eichenried, wo der Juwelier alljährlich das beliebte Turnier „Hublot Tradition Classics by Hilscher“ veranstaltet. Das Engagement des Unternehmens ist dabei vielfältig – auch an der Sanierung des kürzlich wiedereröffneten Gärtnerplatztheaters war Juwelier Hilscher beteiligt sowie an verschiedenen Partnerprogrammen wie beispielsweise dem „Ballet Circle“ der bayerischen Staatsoper. Für ein Projekt schlägt das Herz des Hauses Hischer jedoch besonders: die Stiftung Cura Placida, die sich für die sanfte Heilung krebskranker Kinder einsetzt. Hier ist Kai Pierre Thieß ehrenamtlich als Executive Director tätig und setzt sich mit ganzer Kraft dafür ein, dass die Ziele der Stiftung erreicht werden.
In einer sich ständig verändernden Stadtkulisse bleibt das Haus Hilscher seinen Kunden seit Generationen erhalten und steht dabei für Zuverlässigkeit, Herzlichkeit und die Münchner Lebensart. Es ist der persönliche Kontakt zum Kunden, der das Einkaufen hier so besonders macht und wo „Schmuck für die Ewigkeit“ eine ganz neue Bedeutung bekommt.

juwelier hilscher münschen, münchen lifestyle, juwelier münchen, luxus münchen, hilscher

Kai Pierre Thieß, Geschäftsführer von Juwelier Hilscher, mit der NOMOS Tangente Ref. 101

NOMOS Glashütte – Uhrmanufaktur seit über 170 Jahren

Auch das Unternehmen NOMOS kann auf eine lange Traditionsgeschichte zurückblicken und hat somit vieles mit Juwelier Hilscher gemeinsam. Seit über 170 Jahren werden in Glashütte, einer kleinen Stadt im Osterzgebirge, feine Uhren hergestellt. Die Uhren, die hier gebaut werden, sind weltbekannt und die Uhrmacher zählen zu den besten ihrer Zunft. Seit 1845 werden in Glashütte mechanische Uhren gebaut, die Qualität und Liebe zum Handwerk vereinen.
Das Unternehmen NOMOS Glashütte wurde 1990 von Roland Schwertner gegründet und ist heute der größte Hersteller mechanischer Uhren in Deutschland. Die Uhren werden in der Manufaktur von Hand gebaut und angefertigt. Was dabei entsteht sind zeitlose Klassiker für die Ewigkeit. Sie vereinen Eleganz, Stil, höchste Qualität und verkörpern mit Leib und Seele das Uhrenhandwerk.

Für den Dezember haben wir noch einen ganz speziellen Tipp für Sie:

Pünktlich zur Wintersonnenwende können Sie sich einer hübschen NOMOS Glashütte Sonnenuhr erfreuen , die schon jetzt Freude auf die sonnigeren Tage im Frühling macht. Das schöne Accessoire aus Edelstahl kann am Band um den Hals getragen werden. Wie spät es ist? Stellen Sie den Datumsring auf das aktuelle Datum ein, drehen Sie die Sonnenuhr so in Richtung Sonne, dass das Licht auf das Loch fällt. Auf der Innenseite zeigt ein Sonnenstrahl die Zeit an. Erhältlich ist die Sonnenuhr bei Juwelier Hilscher in Schwabing und eignet sich ideal als Weihnachtsgeschenk.

Dazu hat sich der Juwelier auch etwas ganz Besonderes für seine Kunden ausgedacht: Beim Kauf eines Gutscheins im Wert von € 500,- gibt es ein Nomos Sonnenuhr Collier im Wert von € 128,- geschenkt. Oder Sie nehmen einen Gutschein in Höhe von € 1.000,- und erhalten ein rosévergoldetes Sonnenuhr Collier von NOMOS im Wert von € 218,- als Geschenk dazu!

juwelier hilscher münschen, münchen lifestyle, juwelier münchen, luxus münchen, hilscher

NOMOS Sonnenuhr rosevergoldet

nomos 3 564x429 - Wo Schmuck-Träume wahr werden

NOMOS Sonnenuhr in Edelstahl

 

Juwelier Hilscher

Nordendstr. 50, 80801 München

Mehr Infos zum Juwelier Hilscher finden Sie hier:

Facebook & Instagram 

erstellt am: 05.12.2018

olivia rybak 1024x1024 - Wo Schmuck-Träume wahr werden

Olivia Rybak

Redaktion rush4

Meistgelesen auf rush

img 6532 720x480 - 5 garantiert wetterfeste Tipps für die Pfingstferien

5 garantiert wetterfeste Tip...

Es ist wieder so weit – in Bayern starten die Pfingstferien! Während Einige sich getrost gen Süden und Sonne verziehen, bleiben die Wetterprognosen für den Raum München eher durchwachsen. Trotz der Gewissheit, dass der bayerische Wettergott es meist ziemlich gut mit uns meint und auch oft mit positiven, unerwarteten Wendungen überrascht, haben wir …

Mehr erfahren
beitragsbild 2 720x480 - Oh my Gucci!

Oh my Gucci!

Gucci hier, Gucci da, Gucci überall! Nimmt man die aktuellen Modetrends unter die Lupe, so erkennt man schnell, dass die Kollektionen des italienischen Luxuslabels die Modelandschaft einschlägig prägen. Gucci It-Pieces sind begehrter denn je – Fashionliebhaber reißen sich um die beliebten Teile und sind dabei bereit, dafür ganz schön tief in die T…

Mehr erfahren
dsc01259 720x480 - Tolle Marken – tolle Rabatte

Tolle Marken – tolle Rabat...

Die Feiertage und Silvester sind zwar vorüber, doch im Ingolstadt Village kommen die Prozente gerade erst in Partystimmung. Noch bis Ende Januar ist es möglich, bis zu 70 % Rabatt auf hochwertige Marken wie Prada zu sichern und den Jahresstart mit Shopping zu versüßen. Wenn das kein guter Vorsatz für 2018 ist! Attraktive Angebote dürfen im Rahme…

Mehr erfahren