beitragsbild hearthouse dominik kaeppeler c m. ostermeier 1024x776 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Neben der Bar „Circle by Cihan Anadologlu“ präsentiert das preisgekrönte Haus am Lenbachplatz nun ein weiteres kulinarisches Highlight in der Münchner Gastronomieszene: Der Sternekoch Dominik Käppeler bereichert seit Anfang September das „Heart“ und die „Kitchen“.

hearthouse dominik kaeppeler c m. ostermeier 682x1024 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Seine nachhaltige und bewusste Koch-Philosophie mit dem klaren Hang zum „urban fine dining“ und die Liebe zu saisonalen Produkten der Region formuliert der Sternekoch wie folgt:

„Gute Küche hat für mich viel mit Identität zu tun. Die schaffen wir, wenn wir nichts als gegeben hinnehmen und auf dem Besten aufbauen, was Region und Jahreszeit hergeben.“

Kurzum – zeitgemäßes und emotionales Soul Food mit dem Fokus auf saisonalen und nachhaltigen Produkten erwartete die Besucher des „Heart“ und des Member Restaurants „Kitchen“ seit Käppelers „Kickoff“ am Lenbachpatz Anfang September.

hearthouse dominik kaeppeler at work c m. ostermeier 1024x779 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Der 29-Jährige Sohn einer Restaurantbesitzerin entwickelte seine Leidenschaft für das Kochen bereits als Kind und trat mit 15 Jahren seine Ausbildung bei Käfer an. In den Folgejahren entwickelte Käppeler in der gehobenen Gastronomie am Tegernsee seine persönliche kulinarische Vision, darunter das Parkhotel Egerner Höfe, Maiwert’s Fährhütte, das Bachmair am See sowie die Fährhütte am See. Seinen Durchbruch feierte Käppeler als Chefkoch im „Showroom“ (ehemals „Schweiger2“), wo er 2015 erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde — den er bis heute hält. Gault Millau würdigte seine Kochkunst 2016 mit 16 Punkten, der Feinschmecker mit 3 von 5 F.

hearthouse c dominik kaeppeler 1024x682 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Im „Kitchen“ können Gourmets den Sternekoch dank Show Cooking beim Zaubern seiner Gerichte live beobachten. Während dieses Erlebnis exklusiv den Mitgliedern des Hearthouse und mitgebrachten Gästen zur Verfügung steht, ist das Restaurant HEART im Erdgeschoss für Jedermann geöffnet. Hier wird Käppeler ebenfalls neue Impulse setzen und raffinierte Menü-Kreationen zu fairen Preisen anbieten.

img 9313 1024x768 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

„Mit unserem neuen Küchenchef geht unser Haus einen weiteren Meilenstein hin zu Münchens erster Adresse für Genuss und Kulinarik in ungezwungener Atmosphäre“, freut sich Ayhan Durak, Geschäftsführer des Hearthouse. Und ergänzt: „Im Gegensatz zu klassischen Restaurants muss bei uns nach einem tollen Essen noch lange nicht Schluss sein.“

Weitere Infos und Reservierungen unter h-e-a-r-t.me/dining/, www.h-e-a-r-t.me oder www.thehearthouse.me

erstellt am: 08.10.2018

placeholder redaktion 1024x1024 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

rush4

Redaktion

Meistgelesen auf rush

img 6532 720x480 - 5 garantiert wetterfeste Tipps für die Pfingstferien

5 garantiert wetterfeste Tip...

Es ist wieder so weit – in Bayern starten die Pfingstferien! Während Einige sich getrost gen Süden und Sonne verziehen, bleiben die Wetterprognosen für den Raum München eher durchwachsen. Trotz der Gewissheit, dass der bayerische Wettergott es meist ziemlich gut mit uns meint und auch oft mit positiven, unerwarteten Wendungen überrascht, haben wir …

Mehr erfahren
beitragsbild 2 720x480 - Oh my Gucci!

Oh my Gucci!

Gucci hier, Gucci da, Gucci überall! Nimmt man die aktuellen Modetrends unter die Lupe, so erkennt man schnell, dass die Kollektionen des italienischen Luxuslabels die Modelandschaft einschlägig prägen. Gucci It-Pieces sind begehrter denn je – Fashionliebhaber reißen sich um die beliebten Teile und sind dabei bereit, dafür ganz schön tief in die T…

Mehr erfahren
dsc01259 720x480 - Tolle Marken – tolle Rabatte

Tolle Marken – tolle Rabat...

Die Feiertage und Silvester sind zwar vorüber, doch im Ingolstadt Village kommen die Prozente gerade erst in Partystimmung. Noch bis Ende Januar ist es möglich, bis zu 70 % Rabatt auf hochwertige Marken wie Prada zu sichern und den Jahresstart mit Shopping zu versüßen. Wenn das kein guter Vorsatz für 2018 ist! Attraktive Angebote dürfen im Rahme…

Mehr erfahren