krague green grey camouflage 1024x776 - AUF DER GÜRTELLINIE

Promotion

Der Trend zu ausgefallensten Accessoires und Eye-Catchern nimmt in der Modewelt von Jahr zu Jahr zu. Es gilt, in einer Zeit von standardisierter Massenware, Akzente zu setzen. Den eigenen Look durch eine ganz individuelle Note prägen, ist zu einem noch wichtigeren Aspekt in der Mode geworden.

Das brachte die vier Münchner Unternehmensgründer von KRAGÜ auf die Idee, aus gebrauchten Krawatten Gürtel zu fertigen. Dabei hat auch der Punkt „Nachhaltigkeit“ eine besonders große Bedeutung: Durch das Produkt-Recycling der Krawatten steht eine riesige Auswahl an Gürteln in verschiedenen Mustern und in den unterschiedlichsten Farbgebungen zur Verfügung. Dennoch sind viele Gürteln um ein echtes Unikat. Für jeden gibt es den perfekt zum Stil passenden Krawattengürtel, als ultimatives, individuelles Accessoire. Seit zwischenzeitlich drei Jahren führt das Junglabel auch eine eigene Gürtelkollektion aus italienischer Seide in seinem Sortiment.

Die handgearbeiteten Gürtelunikate von KRAGÜ entstehen in einer Näherei in München-Moosach. Vor der Verarbeitung werden die Krawatten auf ihre Eignung überprüft. Parameter wie Länge, Zustand der Krawatte und die Reißfestigkeit des Materials sind hier für die Produktion ausschlaggebend. Denn trotz „Recycling-Verfahren“ muss der Krawattengürtel höchsten Qualitätsstandards entsprechen. 64,90 Euro kostet die Umarbeitung der Krawatte zum KRAGÜ. Im eigenen Shop sind darüber hinaus bereits fertige Krawattengürtel zum gleichen Preis zu erwerben. Die aktuellen limited Edition (je 89,90 Euro) greift den Trend „Camouflage“ auf, zur Auswahl stehen die Camouflage-KRAGÜs in den Trendfarben Feuerrot, Militarygrün und Electricblue.

Genau das Richtige um aus der Masse hervorzustechen… www.kragu.com

erstellt am: 06.04.2017

placeholder redaktion 1024x1024 - AUF DER GÜRTELLINIE

rush4

Redaktion

Meistgelesen auf rush

img 6532 720x480 - 5 garantiert wetterfeste Tipps für die Pfingstferien

5 garantiert wetterfeste Tip...

Es ist wieder so weit – in Bayern starten die Pfingstferien! Während Einige sich getrost gen Süden und Sonne verziehen, bleiben die Wetterprognosen für den Raum München eher durchwachsen. Trotz der Gewissheit, dass der bayerische Wettergott es meist ziemlich gut mit uns meint und auch oft mit positiven, unerwarteten Wendungen überrascht, haben wir …

Mehr erfahren
beitragsbild 2 720x480 - Oh my Gucci!

Oh my Gucci!

Gucci hier, Gucci da, Gucci überall! Nimmt man die aktuellen Modetrends unter die Lupe, so erkennt man schnell, dass die Kollektionen des italienischen Luxuslabels die Modelandschaft einschlägig prägen. Gucci It-Pieces sind begehrter denn je – Fashionliebhaber reißen sich um die beliebten Teile und sind dabei bereit, dafür ganz schön tief in die T…

Mehr erfahren
dsc01259 720x480 - Tolle Marken – tolle Rabatte

Tolle Marken – tolle Rabat...

Die Feiertage und Silvester sind zwar vorüber, doch im Ingolstadt Village kommen die Prozente gerade erst in Partystimmung. Noch bis Ende Januar ist es möglich, bis zu 70 % Rabatt auf hochwertige Marken wie Prada zu sichern und den Jahresstart mit Shopping zu versüßen. Wenn das kein guter Vorsatz für 2018 ist! Attraktive Angebote dürfen im Rahme…

Mehr erfahren