beitragsbild - STILVOLLE AUSSICHTEN

„Die Herbst/Winter Kollektionen zeigen einen lässigen easy-to-wear Style mit einem Touch Couture. Sportliche Elemente werden mit Glamour verbunden und erzeugen Spannung. Ballett, Fitness,  Running – die Inspirationen sind vielfältig. Alle stehen für den aktuellen Athleisure-Trend, welcher den urbanen Outfits weiterhin dynamische Impulse gibt.

Samt, Lurex, Tüll und Chiffon sorgen für Feminität bei den Materialien. Kaschmir, Wolle und Seide sind wichtig für hochwertige und edle Looks. Kunstpelz stellt sich fantasievoll dar: bedruckt, eingefärbt oder mit bunten Intarsien versehen. Pailletten und Spitze integrieren sich ganz selbstverständlich in die Urbanwear. Glänzende Oberflächen wie Lack, Satin oder Metallics inszenieren Mäntel, Blousons und Röcke neu.

Starke Farben wie Fire-Red, Pink oder Nightshade werden monochrom getragen und betonen die cleanen Silhouetten. Im Gegensatz dazu sorgen zarte Pastelle für Leichtigkeit und ruhige Farbharmonien. Muster in allen Facetten malen neue Looks und zeigen einen gekonnten Pattern-Mix. Pünktchen von ganz klein bis riesengroß auf Röcken, Blusen und Kleidern bringen eine verspielte Note in die Outfits. Die Prints bedienen sich aus der Tierwelt: Leos, Skunks oder Schwalben. Der bunte Fun-Camouflage Druck präsentiert sportive Themen neu und farbenfroh.

Marc_Cain_FW17_H_334_hi
Marc_Cain_FW17_H_349_hi
Marc_Cain_FW17_H_208_hi
Marc_Cain_FW17_H_285_hi
Marc_Cain_FW17_H_216_hi
Marc_Cain_FW17_H_302_hi

Der Rolli hat sich vom Klassiker zum It-Piece entwickelt und ist unter Kleidern, Tops und Blusen unentbehrlich. In Kombination mit einem bestickten Mesh-Top wird er zum Star. Die Rüsche edelt Blusen und schmeichelt an Kragen und Manschetten. Volants, Rüschen und Schleifen finden sich auch bei Kleidern wieder. Die neuen Ärmeldetails sind vielfältig: überlang, mit Volants oder mit Bändern hochgeschoppt. Elegant wirken Tops mit Schößchen in Kombination mit knielangem Bleistiftrock. Couturige Blazer setzen Akzente.

Neu fürs Cocooning-Feeling sind ultraleichte, großvolumig geschnittene Nylon-Puffas. Die Steghose feiert ihr Comeback. Für ein Dress Up sorgt die Kombination mit Seidenbluse und Stilettos. Falten- und Plisseeröcke in Midi-Länge avancieren zum saisonübergreifenden Allrounder. Kontraststreifen bei Track-Pants heben den sportiven Charakter hervor.

Bedruckte Running Tights mit passenden Zip-Up Jacken dürfen nicht fehlen. Dandy-Schnürer aus Lack mit Samtbändern und derbe Bikerboots brechen feminine Outfits. Gestrickte Sneakers unterstreichen die dynamischen Looks. Neue Ballerinas kommen mit Riemchen und Nieten oder mit Bändern zum Schnüren. Die Lust auf Dekoration ist ungebrochen.“

karin veit creative director marc cain 500x645 - STILVOLLE AUSSICHTEN Karin Veit, Creative Director von Marc Cain

www.marc-cain.com

erstellt am: 19.07.2017

Free WordPress Themes, Free Android Games