Willinger-Außen_Nacht

Promotion

An Ehrentagen wirft man traditionell gerne einen Blick zurück und lässt die Vergangenheit Revue passieren, und das erst recht bei einem 125. Jahrestag. So ist es auch bei Oliver und Maximilian Berner, den Geschäftsführern von „Willinger 1892“ oder vormals „Möbel-Willinger“, in München- Haidhausen. Als eines der ältesten Einrichtungs-Fachgeschäfte der Stadt blickt die heutige Generation nicht ganz ohne Stolz auf das zurück, was ihre Vorfahren und sie selbst geschaffen haben. Alles begann 1892 mit einer exklusiven Manufaktur für Polster- und Holzmöbel in der Wörthstraße 32. Seitdem leben die Verantwortlichen mit großer Leidenschaft das Thema Wohnkultur und die verbundene Leidenschaft für individuelles Einrichten – diese Passion und die Erfahrung wurde traditionell von Generation zu Generation weitergegeben. Die professionelle und kompetente Kundenberatung ist hier selbstverständlich, natürlich auch von „den Chefs“ selbst. Die Inhaber sehen sich nicht nur als „Einrichtungs-Familie“, sondern als festen Bestandteil des Willinger-Teams, ausnahmslos bestehend aus Vollblut-Einrichtungsprofis, die die Kunden von der Idee bis zur Umsetzung mit viel Herzblut betreuen.

„Den Zeitgeist im Auge und das Gespür für Raumgefühl, inspiriert uns zu wahren Wohnkollagen. Unsere Freunde des Wohnens fühlen die Individualität von Anfang an. Lassen Sie die Geschichte Ihres Lebensstils zur Gegenwart werden, denn Wohnen ist heute die Heimat für die Seele“. Diese Zeilen können Sie dem Onlineauftritt von Willinger 1892 entnehmen. Für das gesamte Willinger-Team ist genau das die gelebte Unternehmenskultur und nicht nur ein leeres „Werbeversprechen“, versichert Maximilian Berner.

Doch ein erfolgreiches Unternehmen funktioniert nicht allein durch traditionelle Werte. Ein  permanenter Wandel, eine bedarfsgerechte Entwicklung und zukunftsorientiertes Denken und Handeln spielt eine noch bedeutendere Rolle. Deshalb war es den Verantwortlichen gerade für das Jubiläumsjahr besonders wichtig, prägnante Zeichen der Veränderung zu setzen. 2016 war daher ein sehr ereignisreiches Jahr für „Willinger 1892“, um schon vor dem großen Jubiläumsjahr die Weichen zu stellen: die Einführung des Markenlaunches, die Kernsarnierung und der Komplettumbau des Geschäftes, durch den neue Präsentationsflächen geschaffen wurden. Der Store glänzt seitdem auf über 1.000 m² in einem modernen, puristischen Erscheinungsbild. Sich neu zu erfinden und dennoch das Alte, Gute zu bewahren, war das Credo dieser maßgeblichen Veränderungen: Natürlich erhalten die Kunden unverändert das Rundum-Sorglos-Paket, für das „Willinger 1892“ bekannt ist. Von der individuellen Idee, über die serviceorientierte Planung bis hin zur kompetenten Montage, bei der die hauseigene Schreinerei alle individuellen Anpassungen vornimmt, brauchen die Kunden auf nichts zu verzichten.

Natürlich feiert Willinger das gesamte Jahr das 125. Bestehen. Und, wie könnte es anders sein, nicht mit lautem Korkenknallen, das würde nicht zu einem Haus wie Willinger 1892 passen. Man beschenkt die, die einem am Herzen liegen. Das sind bei „Willinger 1892“ natürlich die Kunden, die sich das ganze Jubiläumsjahr 2017 auf schöne Aktionen freuen dürfen.

Willinger 1892, Wörthstr. 32, 81667 München, www.moebel-willinger.de

willibild alt 419x645 - RAUMGEFÜHL MIT GESCHICHTE   willinger aussen nacht 564x429 - RAUMGEFÜHL MIT GESCHICHTE

erstellt am: 19.03.2017

Free WordPress Themes, Free Android Games