bildschirmfoto 2017 03 17 um 13.44.20 - NEUER GLANZ FÜR ETABLIERTE ELEGANZ

SCN Hermes 2 564x564 - NEUER GLANZ FÜR ETABLIERTE ELEGANZSCN Hermes 4 564x564 - NEUER GLANZ FÜR ETABLIERTE ELEGANZ

Eine Handtasche, die Grace Kelly zur berühmtesten der Welt machte, Seidentücher, die von Jackie Kennedy getragen wurden, hochwertigste Lederwaren und Reitermotive: „Hermès“ steht für eleganten Luxus mit Understatement. Nach 30 Jahren in München zieht die Boutique nun in die denkmalgeschützten „Münzarkaden“, in die Maximilianstraße 8. Auf 640 qm und drei Etagen werden alle 16 Produktbereiche der Luxusmarke neu präsentiert. Den Kunden erwartet eine großzügig gestaltete Fläche, die kunstvoll „Hermès“-Tradition mit Modernität verwebt. Die Materialien: weißer Stuck, Mosaik, Kirschbaumholz, honigfarbenes Parkett. Ein zentrales Motiv bildet eine von Hand gefertigte ovale Treppe aus Terrazzo, die sich über fast 10 Meter vom Untergeschoss zum Obergeschoss windet.

Der neue Hermès Store befindet sich ab 16.3.2017 in der Maximilianstraße 8.

 

erstellt am: 16.03.2017

Free WordPress Themes, Free Android Games