beitragsbild - Moderne Tradition - Teil II

Auf geht‘s Buam! Zur Tracht gehört natürlich die richtige Krachlederne, bei der sich die Investition in eine Hirschlederne definitiv rentiert. Aber auch für den kleineren Geldbeutel gibt es perfekte Varianten in Wildbockleder. Absolute Trendlänge ist dieses Jahr die kurze Platterform. Ein weißes Leinenhemd, aber auch Karohemden in Slimfit sind inzwischen bei den „Stadt-Trachtlern“ erlaubt. Dazu eine Miesbacher-Weste oder Stehkragenweste, ein Janker und handgestrickte Jacken oder Strümpfe.

 

 

Strickjacke von „pezzo“, 689 Eurostrickjanker 564x592 - Moderne Tradition - Teil II

sakko 459x645 - Moderne Tradition - Teil II Heritage-Jacke von „Luis Trenker“, gesehen bei „Almliebe“, 499 Euro

 

hemd 457x645 - Moderne Tradition - Teil II

Fischerhemd                      
„Juri“ von „Amsel“, 99 Euro

janker 538x645 - Moderne Tradition - Teil IIJanker von „Frederic Meisner“, gesehen bei „Ludwig Beck“, 645 Euro

Abzeichen von „A.E. Köchert“, Privatbesitzaccessoires 564x465 - Moderne Tradition - Teil II

charivari neu 564x243 - Moderne Tradition - Teil IICharivari von „Wiesnkönig“ gesehen bei „Galeria Kaufhof Marienplatz“, 49,99 Euro

 

Gentlemen’s Knife“ von „Patrik Muff “, 1290 Euro messer 217x645 - Moderne Tradition - Teil II

lederhose 564x578 - Moderne Tradition - Teil II     „

Lederhose aus Hirschleder von „Maddox“ gesehen bei „Almliebe“, 199 Euro

kniestruempfe 1 328x645 - Moderne Tradition - Teil IIkniestrumpf 267x645 - Moderne Tradition - Teil II

Strickstrümpfe von „pezzo“, 245 Euro

 

schuhe 564x239 - Moderne Tradition - Teil II

Loden Loafer „Poldi“ von „Monaco Duck“, 289 Euro

 

… und hier geht es zu den Wiesn-Trends für „de Madln“.

erstellt am: 13.09.2017

Free WordPress Themes, Free Android Games