MÜNCHNER ORIGINALE - rush4
Kurzzug3 - MÜNCHNER ORIGINALE

Die aufwendige und sorgsame Aufbereitung und Verarbeitung des Materials und die limitierten Stückzahlen der Produkte machen dieses Konzept zum Hingucker: Das traditionelle, gedeckte Blau der ehemaligen U-Bahn-Bezüge ist in München ein unverkennbares Markenzeichen. Das Design ist puristisch, ohne Firlefanz, jedoch sehr hochwertig und funktionell konzipiert, die braunen Lederelemente sorgen für einen harmonischen Kontrast. Klassische und zeitlos wirkende Produkte eben, handgemacht und in einer Auflage von 300 Stück gefertigt. Besonders charmant: trotz der jungen Design-Marke schmücken die Produkte keine abgehobenen, „unmünchnerischen“ Titel. So heißt die größte Kurzzug-Tasche einfach „Wochenender“, der etwas kleinere Alltags-Begleiter trägt den Namen „Stadttasche“ – simpel und ursprünglich. Und vermutlich auch mit einem Augenzwinkern an andere Hersteller gerichtet, denn die sogenannten „Weekender“ und „City-Bags“ sind längst handelsübliche Kategorien.

Kurzzug2
Kurzzug3
Kurzzug1

Das Konzept ist ein gern gesehenes „Münchner Kindl“, denn es entspricht dem derzeit angesagten Nachhaltigkeitsgedanken. Wiederverwertung statt Ressourcenverschwendung. Eine Eigenschaft die Männern sehr gut zu Gesicht steht: Verantwortungsbewusstsein und Bodenständigkeit.

www.kurzzug.de

 

 

 

erstellt am: 11.03.2017

Free WordPress Themes, Free Android Games