making of9 blog - BROT UND SPIELE

making of7 483x645 - BROT UND SPIELE

Sofort als wir die „Box-Kitchen“ mit ihrer 3000 m² großen Fläche voller High-End Sportgeräte und stilvollen Trainingsflächen zum ersten Mal sahen, war uns klar: Das ist der ideale Ort um unsere Modestrecke mit dem Schwerpunkt auf sportlicher Mode in Szene zu setzen. Im Herzen Münchens öffnete letzten Oktober die „Box-Kitchen“ in der Hopfenpost am Rundfunkplatz seine Pforten und bietet seitdem ein bisher einzigartiges Fitness- und Lifestyle-Konzept an. Das „Gym“ der alten Schule vereint Boxsport, Fitness und nachhaltige, gesunde Ernährung im gleichnamigen Restaurant im Erdgeschoss – für alle, die aktiver, gesünder und leistungsfähiger leben wollen, sowohl physisch, als auch psychisch. Denn Boxen steigert nicht nur die körperliche Fitness, es unterstützt auch die mentale Stärke und Durchsetzungskraft.

TRAINING FLOOR – MEHRMALS AM TAG FINDEN HIER ZU FESTEN ZEITEN X-PRESS TRAININGSEINHEITEN ALS WARM UP STATT.

In entspannter Atmosphäre begleiten und betreuen topausgebildete Coaches und Physiotherapeuten die Kunden vor Ort. Die Ausstattung ist State of the Art, das Design minimalistisch, das Ambiente archaisch. Das Training kann in Einzelstunden oder in der Gruppe erfolgen, das Trainingsziel: sportlichen Erfolg und die Steigerung der Leistungsfähigkeit. Im Bereich Boxing werden klassische Box- und Fitnessboxkurse angeboten. Zwei große Boxringe, 20 Boxsäcke und Speedballs erhöhen das „Boxing-Feeling“. Im Trainingsbereich Fitness werden Functional-Training-Kurse angeboten, hierfür stehen Kettlebell, Langhantel, TRX und Power-Racks zur Verfügung. Doch wer hart trainiert soll, soll auch gut und gesund essen. Vor und nach dem Sport wartet die Tagesbar mit Power-Donuts und Protein-Brownies auf die Gym-Gäste. Und für den großen Hunger nach dem Sport, der kann es sich – frisch geduscht und ausgepowert – im Parterre gut gehen lassen. Dort serviert das vormalige Restaurant-Team des „Salt“ gehobene und gesunde Küche, zubereitet aus den hochwertigsten Produkten. Hier kommt man zweifellos zu neuen Kräften und trifft so manchen Trainingspartner wieder. Aber die kulinarische Seite der „Box Kitchen“ ist längst kein Geheimtipp mehr, deshalb kann es gut sein, dass man die anderen Gäste auch kennt. Zudem sind die Räumlichkeiten der „Box Kitchen“ auch für für private und geschäftliche Veranstaltungen buchbar. Alle weiteren Informationen unter www.box-kitchen.de 

Shooting_Boxkitchen2
Making of3_blog
Making of2
Making of1_blog
Making of_blog
Shooting_Boxkitchen
Making of9_blog
Making of5_blog

erstellt am: 18.03.2017

Free WordPress Themes, Free Android Games